10. ZOCCER-Camp, Sommer 2021, Waltersdorf


Liebe Eltern und Kids!
Bitte lest euch alle Hinweise auf dieser Seite und auf dem Anmeldeformular genau durch.

Viele Fragen, die wir per Mail bekommen, klären sich dann meist schon von ganz allein. :)


Was: 

10. ZOCCER-Camp

Wann:

28.06. Juni bis 02. Juli 2021,

täglich von 9 bis 16 Uhr

Wo:
Sportplatz des RSV Waltersdorf 09 e.V.

Schulstraße 8

12529 Schönefeld

Wer:

Für Kids im Alter von 6 bis 15

 

Preis:

  • 179 Euro
  • 169 Euro
    (für Mitglieder des RSV Waltersdorf 09, weil die FFG – Freie Finanz-Gruppe zehn Euro der Anmeldegebühr übernimmt)
  • 169 Euro
    (bei Geschwistern pro Kind)
  • 169 Euro
    (für Kids, die schon in mindestens drei unserer Camps waren)
  • 169 Euro
    (für Kids, die bei uns im
    regelmäßigen Personaltraining sind)

Anmeldeschluss:
Anmeldeschluss für unser 10. ZOCCER-Camp ist der 20. Juni 2021.

Zahlfrist:
Wir bitten euch, die Anmeldegebühr bitte nur in einem festen Zeitraum vom 10. Juni bis  20. Juni 2021 auf unser ZOCCER-Camp-Konto zu überweisen. Erst nach Zahlungseingang ist die Anmeldung komplett und ihr bekommt innerhalb von 72 Stunden eine Anmeldebestätigung.



Trainingsinhalte ...

Natürlich wollen wir noch nicht zu viel verraten, das wäre ja auch langweilig. Aber ein paar Grundpfeiler, die dich erwarten, findest du hier. Generell gilt bei uns: Vormittags erlernen und üben wir, nachmittags wenden wir das Erlernte und Geübte an. Deshalb legen unsere Coaches täglich Schwerpunkte fest, auf die es am jeweiligen Tag besonders ankommt.

 

Einige Schwerpunkte sind zum Beispiel: verschiedene Spielformen, Life Kinetik, Dribbling, Passen/Ballannahme, Torschuss, Finten/Tricks. Die Nachmittage stehen dann ganz im Zeichen der Skill-Anwendungen unter Wettkampfbedingungen. Im Folgenden findest du eine kleine Auswahl, wie die Wettkämpfe aussehen könnten: Fußball-Golf, Begabungsdiagnostik, DFB-Techniker-Abzeichen, uvm.


Die Kids bekommen ...

... dieses Mal ein Camp-Trikot aber keine Hosen und Stutzen. Das hat in Zeiten von Corona organisatorische Gründe. Hosen und Stutzen kann man aber bei uns im Camp – so lange der Vorrat reicht – erwerben. Reservierungen im Vorfeld sind leider nicht möglich.


Die Kids bringen mit ...

Ein  paar Dinge müssen die Kids auch wieder selbst mitbringen. Neben Bock auf Fußball sind das folgende Sachen:

  • Fußballschuhe 
  • Trainingsanzug, Trikot, Hose, Stutzen 
  • gegebenenfalls Torwart-Handschuhe, Torwart-Hose 
  • Regenjacke 
  • Laufschuhe/Wechselschuhe 
  • Badelatschen 
  • Handtuch 
  • Mütze 
  • Wechselsachen

Unsere Coaches

Steven Jahn (Camp-Headcoach)
(31, Ex-Profi 1.FC Union Berlin, trainierte die E-Jugend der TSG Neustrelitz und des VfB Fortuna Biesdorf, trainierte die Fußball-Klassen 7 und 8 am Gymnasium in Neustrelitz, trainierte die Klassen 11 bis 13 an der Flatow-Oberschule, trainierte die Kids im 1., 2., 3., 4.,  5. 7. und 8. ZOCCER-Camp sowie in der ZOCCER Talent Week und ZOCCER Goalie Week, trainiert täglich Kinder, Jugendliche und Erwachsene für ZOCCER im Personaltraining)

Andreas Helle
(52, trainierte die Kids im 1., 2., 3., 4., 7. und 8. ZOCCER-Camp, lizensierter Fitness-Trainer)
Celina Borstelmann
(23, C-Lizenz, Trainerin der E-Jugend des FV Erkner, trainierte die Kids bereits im 7. und 8. ZOCCER-Camp)
Frank Schumann
(38, C-Lizenz, Trainer der F- und E-Jugend des SSV Köpenick Oberspree, trainierte die Kids bereits im 8. ZOCCER-Camp)

Markus Stefke
(23, trainierte die Kids im 4., 5. und 8. ZOCCER-Camp)
Luca Scheel
(19, trainierte und betreute die Kids bereits im 8. ZOCCER-Camp sowie in der ZOCCER Talent Week)

Emma Anders
(21, ist erstmals als Betreuerin bei uns dabei)

 

+++ die Liste wird regelmäßig aktualisiert +++


Unsere hygienischen Massnahmen

Die Gesundheit der Kids, Betreuer und Trainer steht natürlich auch bei uns an oberster Stelle. Deshalb achten wir mehr denn je und ganz besonders in der aktuellen Situation auf die von der Regierung verlangten Hygiene-Regeln. Dazu gehören:

 

  • Mehrere Desinfektionsmittelspender stehen auf dem gesamten Sportgelände bereit, wir haben wieder mehr als 10 Liter Desinfektionsmittel besorgt
  • regelmäßiges Händewaschen ist Pflicht
  • Gegessen wird in Gruppen und auch mit ausreichend Abstand
  • Jede Gruppe hat sein(e) eigene(s) Kabine/Abteil mit ausreichend Platz


Boom, Boom, Peng

Wir messen von allen Kids im Camp die Schussgeschwindigkeiten. Mit dem starken Fuß. Und mit dem Schwachen. Der Sieger bekommt einen coolen ZOCCER-Preis. Also, wer hat den härtesten Bumms?


Talentsichtung

Mittlerweile haben wir ein großes Netzwerk an Trainern, Leistungszentren, Vereinen (u.a. 1.FC Union Berlin, FC Energie Cottbus, VfL Wolfsburg, Hertha BSC) und Sportschulen (u.a. Flatow-Oberschule in Köpenick, Lausitzer Sportschule in Cottbus). Unser Cheftrainer Steven Jahn ist zum Beispiel auch selbst Fußball-Trainer an der Flatow-Oberschule. Wenn uns ein besonderes Talent in unserem Camp auffällt, vermitteln und empfehlen wir es auf Wunsch gern weiter und schätzen außerdem basierend auf unseren eigenen Erfahrungen seine Entwicklungschancen ein. Unsere Camps können für die Kids also auch ein wichtiger Helfer auf dem Weg zum ganz großen Ziel, dem Profifußball, sein.


Essen

Wir verzichten aufgrund der Corona-Krise erneut auf das Frühstück. Die Kids können also ein wenig länger schlafen, weil das gemeinsame Frühstück bei uns entfällt. Zu Mittag essen wir gemeinsam, allerdings in den jeweiligen Gruppen unter Einhaltung der Hygiene-Maßnahmen.


Air Pitches

Eines der Highlights im Ostercamp 2021 ist der Besuch unseres langjährigen Partners BAZOOKAGOAL. Die Jungs und Mädels bringen zwei ihrer neuen und ultracoolen Air-Pitches mit, auf denen unsere Kids ausgiebig zoccen können. 1on1, 2on2, 3on3, 4on4, 5on5 – auf dem vom Luftbanden umgebenen Spielfeld macht Fußballspielen einfach Bock, ist intensiv und schult die Technik. Die Air Pitches sind bei uns weltweit erstmals in einem Kinderfußballcamp im Einsatz! Also, falls euch jemand fragt: Bei uns habt ihr die Dinger zum ersten Mal gesehen. ;)



Die Überraschung

Ihr wisst, dass viele bekannte Fußballer und Fußballerinnen unsere Klamotten tragen. Natürlich laden wir auch den einen oder anderen von ihnen zu uns ins ZOCCER-Camp ein. Zum Quatschen, zum Fotos mit ihnen machen, zum Kicken und zum Autogramme holen. Wer das sein wird, ist eine Überraschung.

 

Achtung: Aufgrund der aktuellen Corona-Lage können wir nicht versprechen, dass aktuelle Profis ins Camp kommen dürfen. Wir versuchen aber alles.